Dienstag, 3. Januar 2017

2017 - Bücherziele + Ausblick

Hallo ihr Lieben :)

Ein neues Jahr hat begonnen - 2017!
Ich bin voller Vorfreude, überglücklich und hochmotiviert.  :)
2017 wird ein besonderes Jahr für mich. Im Februar ziehe ich mit meinem Freund in unsere erste gemeinsame Wohnung, im Mai/Juni schreibe ich Abitur und im September beginne ich voraussichtlich meine Ausbildung. Wahnsinnig viele aufregende, neue Erfahrungen warten auf mich und ich kann es kaum abwarten, all diese Herausforderungen anzunehmen und zu bewältigen.
Zusätzlich will ich weiterhin viel Sport treiben, mehr Laufen, im Bouldern besser werden, aber auch bei Yoga-Übungen entspannen.

Was ich mir bezüglich Blog + Büchern vorgenommen habe, will ich euch nun kurz auflisten:

-60 Bücher lesen
2016 habe ich 51 Bücher geschafft, somit stellen 60 durchaus eine Challenge für  mich dar, da ich eben sehr viel anderes vorhabe. In der Zeit zwischen Abi und Ausbildung werde ich aber bestimmt ein wenig aufholen können, sodass ich 60 Bücher als realistisch erachte. :)

-5 englische Bücher lesen
-2 französische Bücher lesen
Hilfreich für's Abi und zur Erweiterung des Wortschatzes. ;) Außerdem mag ich Fremdsprachen sehr gerne und möchte die in der Schule erlernten Sprachen nicht direkt nach dem Abi wieder vergessen. :D

-2 Blogposts pro Woche veröffentlichen, davon idealerweise 1 Rezension
Teilweise habe ich den Blog vergangenes Jahr ein bisschen vernachlässigt, das will ich wieder ändern. Wenn ich es jede Woche schaffe, ein Buch zu beenden, könnte ich sogar wöchentlich eine Rezension posten, das kann ich nicht immer versprechen, gerade in der Prüfungs- oder Umzugszeit, aber ich gebe mein Bestes!

Das war's auch schon mit meinen Bücher-/Blog-Zielen für 2017. Zu viel möchte ich mir nicht vornehmen, da wie gesagt auch außerhalb der Welt des Lesens einiges ansteht und ich die Bücher einfach als Ausgleich sehen möchte. :)

Was habt ihr euch für dieses Jahr vorgenommen? Wie viele Bücher möchtet ihr lesen?

Kommentare:

  1. Tolle Ziele hast du dir vorgenommen ;) ich habe mir keine speziellen Ziele vorgenommen.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Binzi

    Tolle Ziele, vergess dabei aber das wirkliche Leben nicht! Arbeit und Liebe dürfen auch ihren Anteil haben. Ich freue mich schon, wenn ich Zeit für meine letzte Neuerwerbung, Mageia, das Buch der Farben, finden kann.

    LG
    Chitra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Liebe :),

    60 Bücher ist ein tolles und realistisches Ziel, ich möchte gerne zwischen 50 und 60 schaffen. Mehr bekomme ich "dank" meiner Arbeit wohl leider nicht hin.

    Dein 2017 hört sich allerdings allgemein sehr spannend und aufregend an, es liegt ja wirklich viel schönes und auch stressiges vor dir. Ich freue mich auch deine Berichte und Erzählungen dazu :D

    Liebste Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen