Freitag, 3. Januar 2014

Pandemonium - Rezension


Pandemonium

Von Lauren Oliver
Erschienen im Carlsen-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 18€
350 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Die angepasste Lena von früher gibt es nicht mehr. Das Mädchen, das glaubte, was man ihm sagte, und sich gegen die Liebe heilen lassen wollte. Dieses alte Ich hat Lena zurückgelassen auf der anderen Seite des Zauns, über den sie mit Alex geflohen ist. Hier, in der Wildnis, schließt sie sich dem Widerstand an. Ein Auftrag führt sie erneut in die Stadt. Und tief in ihrem Innern gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Alex doch noch am Leben ist. Sie muss ihn finden. Denn in ihrem Herzen lodert immer noch die Liebe.

 

Meine Meinung: Das Cover ist wieder total schön gestaltet, wie ich finde! Schon bei Band 1 hat mir die Aufmachung gefallen, aber Teil 2 ist sogar noch schöner gemacht und im Regal sehen die beiden Bücher einfach toll zusammen aus! Super finde ich außerdem, dass auf dem Cover dieses Mal „Kampf“ steht und nicht wie auf dem ersten Teil „Liebe“, was einfach perfekt zum Inhalt passt! Von daher schon mal Daumen hoch an die Coverdesigner! Da mir „Delirium“ total gut gefallen hat (4,5/5 Punkten), hatte ich hohe Erwartungen an „Pandemonium“. Ich hoffte, diesem Buch die volle Punktzahl geben zu können, war dann aber doch ein klein wenig enttäuscht. Die Handlung geht zwar spannend weiter, es passiert ziemlich viel auf diesen 350 Seiten (was meiner Meinung nach übrigens die perfekte Länge für diese Geschichte ist) und mir wurde nie langweilig. Allerdings fand ich Lena, die Protagonistin, stellenweise etwas nervig. Leider konnte ich an ihr keine besondere Entwicklung feststellen, was ihren Charakter betrifft, deswegen hat mir „Pandemonium“ nun leider nicht ganz so gut gefallen wie „Delirium“. Dennoch war der Schreibstil echt toll und man konnte es schnell und einfach lesen. Empfehlen kann ich die beiden Bücher auf jeden Fall und ich bin gespannt auf den dritten und somit letzten Teil der Trilogie, der im Januar erscheint!

 

4/5 Punkten

Kommentare:

  1. Ich muss das Buch auch noch unbedingt lesen :) schöne rezi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Reihe bis jetzt noch nicht gelesen und weiß nicht ob ich das noch machen soll. Die Meinungen darüber sind ja durchwegs positiv aber so recht kann mich der Inhalt nicht überzeugen. Was würdest du mir den raten? (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fand Band 1 sehr gut und auch Band 2 war lesenswert. Ende Januar erscheint Band 3, dazu werde ich natürlich auch eine Rezension schreiben ... Ich kann dir dann gerne noch mal Bescheid sagen :)

      Löschen
  3. Ich liebe die beiden Bücher auch und freue mich auch schon auf den nächsten Teil! Ganz Liebe Grüße, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  4. Delirium hat mich auch irgendwie total enttäuscht ... wollte mit pandemonium gar nicht anfangen ... na mal sehen.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WAS? Ich fand Delirium richtig gut ... Schade! ;)

      Löschen
  5. Noch so eine Reihe, bei der ich mich einfach nicht dazu aufrappeln kann, auch den zweiten Bands zu lesen :/ Dabei sollte ich das echt mal tun, bevor ich vergessen habe, was im ersten Band passiert ist ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt, das geht immer so schnell :/

      Löschen
  6. HuHu Binzi,
    der erste Band der Reihe steht auch schon auf meiner Wunschliste und da
    du auch den 2 Teil so positiv bewertest hast scheint es sich wirklich mitm lesen zu lohnen :) Lg Leslie

    AntwortenLöschen
  7. Hab gerade Band 1 fertig gelesen! :D

    AntwortenLöschen
  8. ...freue mich schon total auf den Abschlussband :-)

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin schon so gespannt auf den zweiten Teil aber ich glaub ich werde den 1. nochmal lesen. Es ist schon lange her als ich ihn gelesen habe :)

    Liebe Grüße
    http://differentlovelythings.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist manchmal echt gut, wenn man sich den ersten Teil noch mal in Erinnerung ruft ;)

      Löschen
  10. Wie immer eine wirklich schöne Rezi :) Ich freue mich schon total auf den dritten Band, den hab ich schon vor ungefähr drei Monaten vorbestellt, als ich im Amazon-Kaufrausch war :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, auf Band 3 freue ich mich auch übertrieben *-*

      Löschen
  11. Hallo!
    Habe so eben deinen Blog in einer alten Zeitschrift entdeckt und ich dachte ich schaue mal ob es diesen auch noch gibt. :) Ein echt toller Blog, mit echt tollen Büchern.

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :) Das freut mich! Ja, das ist glaube ich schon 1 Jahr her, dass mein Blog dort abgebildet war, wenn ich mich recht erinnere ;)

      Löschen
  12. Ich liebe beide Bücher, kann mich aber auch erinnern, "Pandemonium" einen kleinen Ticken schlechter bewertet zu haben als "Delirium", obwohl mich der zweite Teil auch überzeugen konnte. Ich freue mich so sehr auf den dritten Teil, auf jeden Fall einer meiner liebsten, wenn nicht sogar meine absolute Lieblingstrilogie im Regal ♥

    AntwortenLöschen