Sonntag, 3. November 2013

Whisper Island - Wetterleuchten - Rezension


Whisper Island – Wetterleuchten

Von Elizabeth George
Erschienen im Egmont-INK-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 20€
445 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Die 14-jährige Becca King ist auf der Flucht. Ihr Stiefvater hat seinen Geschäftspartner ermordet – und er weiß, dass Becca es weiß, denn sie kann die Gedanken anderer Menschen hören. Nun ist sie auf einer abgeschiedenen Insel untergetaucht, ganz allein, mit einem neuen Namen, einer neuen Haarfarbe und einer neuen Identität.
Ein Neuankömmling versetzt die Inselbewohner in Aufregung. Die junge Meeresbiologin Annie hofft auf eine wissenschaftliche Sensation – die Entdeckung einer unbekannten Spezies. Dies Inselbewohner misstrauen Annie, und auch Becca will herausfinden, was Annie wirklich vorhat. Bei einem dramatischen Tauchgang macht Becca eine ungeheuerliche Entdeckung – und trifft eine Entscheidung auf Leben und Tod …

 

Meine Meinung: Ich muss ganz ehrlich sagen, dass dieses Cover das erste ist, das mir aus dem Egmont INK Verlag nicht gefällt. Grundsätzlich ist es eigentlich okay, aber ich finde, dass es nicht so richtig zur Handlung passt und diese Füße sind nicht unbedingt die Schönsten, was mir absolut nicht gefällt. Der erste Teil hat mir ziemlich gut gefallen und deswegen war ich sehr gespannt darauf, was in diesem Buch geschieht. Becca war mir relativ sympathisch, auch wenn ich sie vom ersten Band her etwas anders in Erinnerung hatte, als sie hier beschrieben wird, aber gut, vielleicht erinnere ich mich auch einfach nicht mehr richtig, denn es ist schon einige Zeit her, dass ich es gelesen habe. Alle anderen Charaktere waren mir allerdings zu wenig beschrieben und ich hatte kaum jemanden so richtig vor Augen. Außerdem fand ich Jenny richtig unsympathisch, was mir das Buch ziemlich kaputt gemacht hat. Der Schreibstil war ganz gut, nichts Besonderes, eben ganz normal. Die Handlung hat mir teilweise sehr gut gefallen, teilweise aber leider auch überhaupt nicht, deshalb war das Buch insgesamt nur mittelmäßig für mich. Für Fans des ersten Teils kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen, wem aber schon Band 1 nicht gefallen hat, sollte die Finger vom zweiten Teil lassen.

 

3/5 Punkten



Vielen herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Mir hat der erste sehr gut gefallen, ich denke, ich werde das Buch lesen.
    Tolle Rezi :)
    LG Emme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den ersten fand ich, wie gesagt, wirklich gut (4 Punkte), aber vom zweiten war ich jetzt leider enttäuscht :(

      Löschen
  2. Schade das es dir nicht so gut gefallen hat.. Wenn Charaktere aber unsympathisch sind finde ich es auch ganz schwer das Buch zu mögen.. Und dann heißen sie noch Jenny :O

    LG Jenny ;-)

    Schöne Rezension!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch ... :(
      Wenn du in einem Buch wärst, würde ich dich sicher mögen ;D

      Löschen
  3. Hi Binzi :)

    Das Cover muss ich aber auch ganz ehrlich sagen, gefällt mir auch nicht wirklich.
    Du solltest unbedingt bald Selection lesen und ich hoffe es gefällt dir. Ich hoffe der Sauerländer verlag, verlegt auch den zweiten und dritten Teil, weil ich in Englisch eine totale Niete bin und ich unbedingt auf deutsch weiterlesen will :D Hoffen wir einfach mal das Beste.
    Tolle Rezension, was ich an deinen so schätze ist das sie nicht so unendlich lange sind, sondern kurz und knackig. Daumen hoch :D!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      danke für deinen lieben Kommentar und das Lob :)
      Ich drücke die Daumen, dass die weiteren Bände auch auf Deutsch rauskommen ;) Aber ich denke mal schon, denn der erste Teil kam ja sehr gut bei den Lesern an.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
      Binzi

      Löschen
  4. Ich hab Band eins vor langer Zeit mal in der Bücherei ausgeborgt und hat mir eigentlich ganz zu gefallen. Das 2. Buch werde ich mir wahrscheinlich auch nicht kaufen :)
    Super Rezension!
    Lg Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst dir das zweite Buch dann ja vielleicht auch ausleihen :)

      Löschen
  5. Ich finde das Cover von Band 1 ja total schön, vielleicht finde ich das Buch ja mal günstig irgendwo und wenn es mir gefällt zieht auch dieses Buch sicher bei mir ein. Schöne Rezi :)

    AntwortenLöschen
  6. Teil 1 hat mir sehr gut gefallen :) Bin schon gespannt, wie mir Teil 2 gefallen wird

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Rezi! :)
    Ich werde das Buch wahrscheinlich nicht lesen, weil ich ja schon von Teil 1 nicht begeistert war, im Gegenteil, und mir das eigentlich nicht antun möchte... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, es ist ein Buch, das man nicht unbedingt gelesen haben muss ;)

      Löschen