Freitag, 22. November 2013

Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel verklagte - Rezension


Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel verklagte

Von Noel Hardy
Erschienen im Heyne-Verlag
Kostet in Deutschland als Taschenbuch ca. 9€
224 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Die junge Restauratorin Emma ist ein echter Pechvogel. Was sie anfasst, geht schief, vor allem in der Liebe. Als sie aber bei der Arbeit an einem Fresko kurz vor Weihnachten auch noch vom Gerüst fällt und beinahe ums Leben kommt, reicht es ihr: Sie beschließt, ihren saumseligen Schutzengel zu verklagen. Dass der dann tatsächlich vom Himmel auf die Erde geschickt wird, um sich zu verteidigen, hat sie zuallerletzt erwartet. Noch dazu sieht er unverschämt gut aus ... Aber ist er überhaupt wirklich ein Engel?

 

Meine Meinung: Mich hat das Cover und vor allem der Titel sofort angesprochen, als ich das Buch im Internet entdeckt habe. Auch der Klappentext klang ganz nett, also beschloss ich, das Buch zu lesen. Als es dann bei mir ankam, nahm ich es mir auch relativ schnell zur Hand und habe es gelesen. Ich war wirklich schnell durch, was aber nicht an der Spannung lag, sondern daran, dass ich das Buch möglichst schnell beenden wollte, um danach schnellstmöglich etwas Besseres anzufangen. Denn leider konnte mich dieses Buch nur mäßig begeistern. Die Protagonistin Emma war teilweise ganz sympathisch, an anderen Stellen wiederum weniger, aber das ist noch nicht einmal der Punkt, weshalb ich das Buch nicht so gerne gelesen habe. Womit ich einfach nichts anfangen konnte, war der Verlauf der Handlung und auch der Schreibstil sagte mir nicht so richtig zu. Ich hatte mir einfach etwas ganz anderes vorgestellt und war letzten Endes einfach enttäuscht. Es gab zwar die eine oder andere Stelle, die ich ganz okay fand, aber mehr auch nicht und im Endeffekt war ich einfach nur erleichtert, als ich die letzte Seite gelesen hatte und das Buch dann zur Seite legen konnte. Ich kann euch das Buch also leider nicht empfehlen!

 

2/5 Punkten



Vielen herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Der Titel hört sich wirklich super witzig an :D Schade das dir das Buch nicht so gut gefallen hat. Ich denke, wenn man froh ist mit dem Buch durch zu sein dann ist es wirklich nicht gut. Aber das nächste ist sicher wieder toll (:
    Wünsch dir ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schade dass dich das Buch nicht so begeistern konnte, der Titel klingt wirklich gut :) hoffentlich wird das nächste Buch mal wieder ein richtiges Highlight! <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich bin neulich bei Thalia an dem Buch vorbeigelaufen und kann sagen, dass mich der Einband total angesprochen hat. (Zumal mein Pseudonym auch noch Emma ist :-) ).
    Allerdings hat mich der Klappentext jetzt nicht gerade vom Hocker gerissen. Daher beschloss ich noch etwas zu warten, in der Hoffnung, dass vielleicht ein anderer Blogger das Buch rezensiert.
    Vielen Dank den Gefallen hast du mir getan :-). Und ich hatte fast befürchtet, dass der Inhalt etwas platt daher kommt. Der Titel klingt wirklich vielversprechend, allerdings ist der Klapentext da schon etwas abschreckender.
    Jetzt werde ich mir das Buch doch nicht besorgen und hoffe, dass du jetzt eine bessere Lektüre erwischt hast.
    viele Grüße deine Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir mit meiner Rezension weiterhelfen konnte :)

      Löschen
  4. Ich dachte auch , das wäre ein tolles Buch. Aber es kann ja auch nicht nur gute Bücher geben:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht, aber das wäre schön ;)

      Löschen
  5. Ich habe das Buch schon seit einer Woche, aber halt noch nicht gelesen. Ich vertraue deinen Rezis, aber ich glaube, ich bilde mir meine eigene Meinung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dir gefällt es besser <3 Sag mir dann Bescheid :)

      Löschen
  6. Das werde ich wohl nicht lesen, irgendwie klingt das auch nicht so toll, finde ich... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, mir hat es nicht gefallen :D

      Löschen