Freitag, 11. Oktober 2013

Wie der Vater, so der Tod - Rezension


Wie der Vater, so der Tod

Von Tracy Bilen
Erschienen im Ivi-Verlag
Kostet in Deutschland als broschierte Ausgabe ca. 15€
278 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Sara plant gemeinsam mit ihrer Mutter die heimliche Flucht vor ihrem gewalttätigen Vater. Es soll der Start in ein neues Leben werden, doch als endlich der Tag gekommen ist, erscheint ihre Mutter nicht am verabredeten Treffpunkt. Und auch nicht mehr zu Hause. Sara beschleicht der schreckliche Verdacht, dass ihr Vater etwas mit ihrem Verschwinden zu tun haben könnte. Nur sie kann die Wahrheit herausfinden. Doch ihre Ermittlungen bringen sie in Lebensgefahr …

 

Meine Meinung: Das Cover finde ich zwar recht schön, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie dieses Foto mit dem Buch zusammenhängt. Das stört mich allerdings nicht weiter. Ich war sehr gespannt auf diesen Jugendthriller, nachdem ich schon einige Rezensionen dazu gelesen habe. Schon auf der ersten Seite fand ich den Schreibstil der Autorin Tracy Bilen richtig toll! Ich habe bei diesem Buch extrem schnell gelesen, was wohl hauptsächlich an dem einfachen, lockeren und vor allem sehr flüssigen Stil lag. Sara, die Protagonistin, war mir meistens sympathisch, es gab zwar einige Szenen, an denen ich mich über sie hätte aufregen können, aber im Großen und Ganzen war ich mit ihr als Hauptcharakter zufrieden. Auch die Nebencharaktere waren mir sympathisch und vor allem sehr interessant. Zum Beispiel Alex und Zach mochte ich recht gerne. Die letzten hundert Seiten waren richtig spannend, der Anfang zieht sich ein wenig, aber es war nicht direkt langweilig. Deswegen bekommt das Buch von mir 4/5 Punkten und ich empfehle es euch ab 14 Jahren weiter!

 

4/5 Punkten



Vielen herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Wow! Das Buch hört sich echt spannend an und das Cover ist einfach wunderschön (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen :)

      Löschen
  2. Das Buch klingt sehr spannend :)
    Tolle rezi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die letzten 100 Seiten waren sehr spannend :)

      Löschen
  3. Es hört sich wirklich sehr spannend an. Das muss ich mir mal näher anschauen :)

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich irgendwie spannend an!! :) Vielleicht lese ich es auch mal... <3

    AntwortenLöschen