Sonntag, 5. Mai 2013

Über ein Mädchen - Rezension


Über ein Mädchen


Von Joanne Horniman
Erschienen im Carlsen-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 16€
222 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Anna ist schüchtern und einsam – bis sie Flynn trifft, zuerst mit Gitarre auf der Bühne, dann im Café, dann mit vollen Einkaufstaschen auf der Straße. Beide fühlen sich unwiderstehlich zueinander hingezogen. Zusammen zeichnen sie, essen Bananenkuchen, träumen, baden, lachen – und lieben sich. Doch auch zwischen Liebenden gibt es Geheimnisse …
Eine unsterbliche, romantische Liebesgeschichte über zwei junge Menschen, die noch ihren Platz in der Welt suchen – schön wie ein Gemälde.

 

Meine Meinung: Das Cover ist wirklich wunderschön gemacht! Es passt perfekt zum Buch, denn die Teekanne spielt eine gewisse Rolle in der Geschichte. Ich muss sagen, dass ich anfangs ein wenig meine Probleme mit der Hauptperson hatte. Leider konnte ich mich überhaupt nicht in sie hineinversetzen und war dadurch erst einmal etwas enttäuscht. Doch nach einigen Kapiteln wurde sie mir sympathischer. Zwar wird sie wohl nie mein Lieblingscharakter aus einem Buch werden, aber nun, nach dem Lesen, muss ich doch sagen, dass sie mir auf irgendeine Weise ans Herz gewachsen ist. Flynn dagegen war mir sofort unheimlich nah, ich fand, sie handelte und dachte viel realistischer als Anna und ich konnte mich richtig gut in sie hineinversetzen. Beide Charaktere wurden gut ausgearbeitet, sodass ich sie realtiv genau vor Augen hatte. Joanne Hornimans Schreibstil hat mir gut gefallen, er war sehr flüssig und einfach zu lesen, aber auch etwas Besonderes. Teilweise setzte sie die Wörter auf eine Art zusammen, die ich sonst noch bei keinem anderen Autor gelesen habe. Der Verlauf der Geschichte war in Ordnung, obwohl mir das Ganze etwas zu schnell ging. Ich denke, hätte das Buch eine langsamere Entwicklung der Story und eventuell aus Flynns Perspektive gehabt, wäre es zu einem Highlight für mich geworden. Trotzdem ist es natürlich ein gutes Jugendbuch, das ich ab 14 Jahren empfehlen kann!

 

4/5 Punkten



Vielen herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. OOooi so ein tolles BUch *_* Ich auch haben will !!!! Gute Rezi, binziboing :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh das klingt ja ziemlich gut. Das Cover finde ich auch totaal schön und auch der Klappentext klingt echt interessant :) Wandert sofort auf meine Wunschliste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja natürlich wieder eine tolle Rezi - wie immer :)

      Löschen
  3. Schöne Rezi ;) Um das BUch schleiche ich auch schon eine Weile herum, mal gucken, ob ich es noch lese, es hört sich auf jeden Fall toll an :D
    LG
    Celine

    AntwortenLöschen
  4. Ist sofort auf meine Wunschliste gewandert! ;)
    Tolle Rezi! <3

    AntwortenLöschen
  5. Durch deine tolle Rezi musste das Buch gleich auf meine WUnschliste :) Die wächst und wächst

    AntwortenLöschen