Samstag, 4. Mai 2013

Mein Sommer nebenan - Rezension


Mein Sommer nebenan

Von Huntley Fitzpatrick
Erschienen im cbj-Verlag
Kostet in Deutschland als gebundene Ausgabe ca. 17€
505 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …

 

Meine Meinung: Das Cover strahlt für mich eine gewisse Leichtigkeit aus, die für mich die perfekte Sommerlektüre ausmacht. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass es um die Liebesgeschichte zweier junger Menschen geht, die auch noch im Sommer spielt. Der Klappentext lässt dasselbe vermuten und so habe ich mich entschieden, dass das Buch einfach perfekt ist, um es draußen im Liegestuhl zu lesen. Dies habe ich nun auch gemacht und das Leseerlebnis, welches mir „Mein Sommer nebenan“ gegeben hat, ist unbeschreiblich! Schon im ersten Kapitel war ich vollkommen vertieft in Samanthas und Jases Geschichte, vergaß völlig die Zeit und alles um mich herum. Die Personen und Schauplätze wurden so extrem gut dargestellt, dass ich alles haargenau vor Augen hatte, ohne dass Huntley Fitzpatrick zu viele lange Beschreibungen eingebaut hat, bei denen man sich langweilt. Der Schreibstil war luftig-leicht, aber nicht anspruchslos, sodass es mir wirklich Spaß gemacht hat, das Buch zu lesen. Für mich ein rundum perfektes Buch, das ich ab 13 Jahren empfehlen kann!

 

Die Autorin (Quelle: Verlags-Online-Seite): Huntley Fitzpatrick wuchs in einem kleinen Küstenort in Connecticut auf, der die Vorlage für den Ort Stony Bay in Mein Sommer nebenan lieferte. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Nach dem Universitätsabschluss arbeitete Huntley Fitzpatrick in verschiedenen Berufen, unter anderem in einem akademischen Fachverlag und als Lektorin bei Harlequin. Heute lebt die sechsfache Mutter in Massachusetts und widmet ihre gesamte Zeit dem Schreiben.

 

5/5 Punkten



Vielen herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

Kommentare:

  1. Sehr schöne Rezi, dann muss ich das Buch wohl auch irgendwann mal lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch steht schon so lange auf meinem Wunschzettel und bis jetzt hab ich nur gute Rezis darüber gelesen, also wird es langsam Zeit das ich es mir endlich hole :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch hat mir auch richtig gut gefallen - es ist echt toll geschrieben und die Charaktere sind einfach zum Verlieben xD

    AntwortenLöschen
  4. Um dieses Buch schleiche ich shcon eine ganze Weile herum XD
    Wenn du so begeistert davon bist, werde ich es mir auch mal zulegen :)
    LG
    Celine

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich echt super an. Ich will das Buch auch unbedingt noch lesen.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Sehr tolle Rezi :) Bin schon sehr gespannt auf das Buch. Hoffe es gefällt mir genauso gut wie dir

    hdl

    AntwortenLöschen
  7. Ich mochte das Buch auch total gerne <3!
    Die Charaktere sind toll und durch den wunderbar leichten Schreibstil fliegen die vielen Seiten nur so dahin.

    Schöne Rezi :)!

    LG CLärchen :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr schöne Rezi! :) <3 Das Buch ist schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste und ich möchte es mir unbedingt bald mal zulegen. :) <3

    AntwortenLöschen