Mittwoch, 2. Januar 2013

Jeansgröße 0 - Rezension


Jeansgröße 0

Von Brigitte Blobel
Erschienen im Arena-Verlag
Kostet in Deutschland als broschierte Ausgabe ca. 13€
250 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Morgen Abend, denkt Katharina und starrt auf das Schild auf ihrer Hose. Morgen Abend werde ich sie tragen. Meine Jeans. Größe 0. Katharina weiß nicht, in welcher Gefahr sie schwebt. Seit sie Laila in der WG kennen gelernt hat, gibt es nur noch eins: Genauso hip zu sein wie sie. Angesagt zu sein. Und das zu tragen, was alle wollen: Jeansgröße 0. Katharina hat keine Ahnung, was sie sich damit antut.

 

Meine Meinung: Zu diesem Buch fällt es mir ziemlich schwer, meine Gedanken zusammenzufassen, da mich Geschichten über Essstörungen immer ziemlich aufwühlen und mir ehrlich gestanden auch ein wenig Angst machen. Trotzdem möchte ich euch kurz meine Eindrücke schildern und euch das Buch vorstellen. Der Titel passt schon mal super zum Buch und auch das Cover ist gut ausgewählt. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet, man kann die Handlungen nachvollziehen (oder zumindest verstehen) und man spürt im Laufe der Geschichte eine gewisse Veränderung in den Personen. Brigitte Blobel’s Schreibstil ist wirklich gut, man merkt, dass sie erfahren ist als Autorin. Mehr möchte ich nun auch gar nicht sagen. Ich kann es euch nur weiterempfehlen (ab 12 Jahren) und hoffe, dass es euch auch gefällt.

 

5/5 Punkten

Kommentare:

  1. *willlesenwilllesen*
    wenn du gerne solche Bücher liest, kann ich dir die Bücher von Jana Frey total empfehlen :) die sind auch ziemlich gut :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab schon einige von ihr gelesen :) Und 3 hab ich noch auf dem SuB. Aber trotzdem Danke für den Tipp ;)

      Löschen
  2. Kennst du das Buch "Kontrolliert außer Kontrolle"? Ich lese es zur Zeit und werde bald die Rezension dazu schreiben. Es handelt sich dabei um Tagebucheinträge von der Magersüchtigen Hanna Blumroth. Kann ich dir empfehlen, eben weil es keine erfundene Geschichte ist. Allerdings macht einen das noch nachdenklicher. Ich lese ab und zu gerne solche Bücher.
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Ging mir genauso bei dem Buch ! :o Es hat mich aufgewühlt und erschreckt und ich muss jetzt noch oft daran denken, obwohl es sicherlich schon drei Jahre her ist, dass ich es gelesen habe.

    Liebste Grüße Alina :-)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Rezi!! :) Muss ich mir unbedingt merken. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde mir dieses Buch unbedingt durchlesen. Denn die Autorin schreibt tolle Bücher!

    AntwortenLöschen